Alex Petrovic vs. Evander Kane

Alex Petrovic vs. Evander Kane

Wer sagt denn, dass Kämpfe aus der NHL verschwinden? Während des Spiels der Florida Panthers gegen die Buffalo Sabres (7:4) lieferten sich Alex Petrovic und Evander Kane einen Kampf über drei Runden.

Runde 1 (2. Drittel 22. Minute):

Die erste Runde geht an Kane. Beide Gegner tasten sich etwas ab, allerdings landet Buffalos Stürmer einen rechten Haken an die Schläfe von Petrovic. Die Linesman müssen Petrovic anschließend aus Kanes Schwitzkasten befreien, sonst hätten wir hier keine zweite Runde mehr erlebt.

Runde 2 (2. Drittel 30 Minute):

Petrovic kommt stark in die Runde. Früh landet er zwei Schwinger an Kanes Kinn. Doch der erfahrene Kämpfer aus Buffalo bleibt auf den Füßen und sorgt mit einer linken Gerade dafür, dass Petrovic in die Knie gehen muss. Am Boden zeigt Kane seinen Willen, dieses Duell für sich zu entscheiden, drei Schiedsrichter sind notwendig um ihn und Petrovic zu trennen. Auch Runde zwei geht an Kane.

Runde 3 (3. Drittel 53. Minute):

Kane kann dieses Duell nur noch durch ein K.O. verlieren. Der 24-jährige geht selbstsicher mit einem Grinsen in das Finale. Leichtfüßig umtänzelt er Petrovic. Doch er zeigt, dass er den Zuschauern auch in der letzten Runde noch etwas bieten möchte. Eine rechte Gerade landet genau im Ziel. Petrovic versucht, wie in den Runden zuvor, viel, kommt aber nicht durch die starke Deckung von Kane. Floridas Kämpfer macht nun auch noch ein Cut über dem rechten Auge zu schaffen. Kane lässt keine Zweifen daran aufkommen, wer dieses Duell gewinnt und legt mit einigen Schwingern und Geraden nach.

Sieger, nach einstimmiger Entscheidung – Evander Kane.

Tom Kanzock

Tom Kanzock ist Eishockey-Nerd durch und durch. Im März 2015 hat er schlittschuhtor.de ins Leben gerufen, um eine Alternative zur deutschen Eishockeyberichterstattung zu schaffen.