In Tampa Bay wurde gestern das beste Pausenspiel aller Zeiten gespielt

Lustiges rutschen auf Luftkissen, Dreirad-fahrende Kinder, Zielschießen…die Möglichkeiten sind vielseitig. Jedes Jahr lassen sich schlaue Menschen in den Multifunktionshallen dieser Welt neue Möglichkeiten einfallen, um das Publikum zu bespaßen. Wir haben das in diesem Jahr erst kürzlich beim SC Bern gesehen.
Nordamerika setzt jedoch – wie immer – ganz andere Maßstäbe. Während der Drittelpause um Spiel der Tampa Bay Lightning gegen Pittsburgh Penguins wurde auf dem Eis Mario Kart gespielt. Genau – ich habe genauso geguckt!

Tom Kanzock

Tom Kanzock ist Eishockey-Nerd durch und durch. Im März 2015 hat er schlittschuhtor.de ins Leben gerufen, um eine Alternative zur deutschen Eishockeyberichterstattung zu schaffen.